Verantwortungsvoll Sparen

Wir gehen neue Wege: Sie legen Ihren Sparbatzen bei uns an und mit jedem Franken profitiert die Umwelt oder eine soziale Institution nachhaltig.

Sparkonto eco

Sparen und gleichzeitig etwas Gutes tun: Das Sparkonto eco macht es möglich. Denn mit dem Sparkonto eco werden gemeinnützige Organisationen in der Region unterstützt.

Wie funktioniert das Sparkonto eco?

  • ​​​Sie verzichten auf einen Teil der Zinszahlung, welche von der Bank BSU zu Gunsten gemeinnütziger Organisationen vergütet wird. Informationen zu den begünstigten Organisationen finden Sie hier.
  • Der massgebende Zins, welcher als Basis für die Berechnungen verwendet wird (Basiszinssatz), ist der aktuell gültige Zinssatz für das Sparkonto.
  • Auf dem Basiszinssatz definieren wir den Teil des Zinssatzes (Zinsdifferenz zum Basiszinssatz), welcher zu Gunsten der gemeinnützigen Organisation vergütet wird. Der verbleibende Zinssatz (Nachhaltigkeitszins) wird Ihrem Konto per Abschlussdatum gutgeschrieben.
  • Die Bank BSU verpflichtet sich, die Zinsdifferenz zum Basiszinssatz aus dem Sparkonto eco zu verdoppeln.
  • Die verdoppelte Zinsdifferenz zum Basiszinssatz wird jeweils im Januar des Folgejahres zu Gunsten der gemeinnützigen Organisationen im Namen der Bank BSU vergütet.
  • Die unterstützten Organisationen werden von der Bank BSU sorgfältig ausgewählt und sind mit der Wirtschaftsregion der Bank BSU verankert.

Sie möchten ein Sparkonto eco eröffnen und damit die Nachhaltigkeit direkt fördern?

Es gelten folgende Kriterien:
Eignung

Für Privatpersonen mit Mindestalter 18 Jahre und juristische Personen (inkl. OERK).

Maximaler Sparbeitrag

CHF 1'000'000. Beträge über dem maximalen Sparbetrag werden mit 0% verzinst.

Basizinssatz

Zinssatz des Sparkontos

Nachhaltigkeitszins

Zinsdifferenz zum Basiszinssatz (-0.1%)

Anzahl zugelassener Konti

1 Konto pro Partner

Spesen

Das Sparkonto eco ist generell spesenfrei (Kontoführungsgebühr, Buchungsspesen, Abschlussspesen, Drittspesen).

Rückzugslimite

Bis CHF 25'000 pro Monat, für höhere Beträge 3 Monate Kündigungsfrist (ohne Berücksichtigung der Kündigungsfrist fällt für den die Limite übersteigenden Betrag ein Rückzugszins von 2% an).

Kontoauszug

nur eAvisierung möglich

Kontoabschluss

jährlich (keine individuellen Auszüge möglich