Risikolos und nachhaltig Geld anlegen

Wir finanzieren mit der Traditionsanlage Kassenobligation ausschliesslich selbstbewohntes Wohneigentum in der Region. Dadurch ist eine Kassenobligation der Bank BSU nicht nur nachhaltig, sondern zudem eine optimale Kombination von Rendite und Sicherheit.

Kassenobligation

Eine Anlage mit festem Zinssatz, frei wählbarer Laufzeit, höchster Sicherheit und dazu einem nachhaltigen Aspekt - das ist die Kassenobligation.

Kassenobligationen sind bei der Bank BSU bereits ab CHF 1'000 am Schalter, via Beratungsgespräch oder im E-Banking erhältlich. Sie eignen sich für alle Anlegerinnen und Anleger, die eine mittelfristige Kapitalanlage suchen und während der gesamten Laufzeit von einem unverändert attraktiven Zinssatz profitieren möchten. Somit wissen Sie bereits im Voraus, welchen Ertrag Sie erzielen werden.

Konditionen und Gebühren
Mindestbetrag

CHF 1'000

Gebühren pro Kontrakt

jährlich 0.075%, mind. CHF 20

Kommission für vorzeitige Rückzahlung

2% vom Nominalwert, mind. CHF 200

Maximalbetrag

CHF 750'000

Zinssätze

die aktuellen Zinssätze werden jeweils auf unserer Webseite publiziert (die Zinssätze gelten für Beträge bis CHF 100'000 und nur für Privatpersonen)

Zinssätze
2 Jahre

0.000%

3 Jahre

0.100%

4 Jahre

0.300%

5 Jahre

0.300%

6 Jahre

0.320%

7 Jahre

0.350%

8 Jahre

0.400%

9 Jahre

0.450%

10 Jahre

0.500%