Mieterkautionskonto

Zu leistende Mieterkautionen für die Dauer des Mietverhältnisses sicher anlegen und verwalten: Unser Mieterkautionskonto

Sparkonto für die Verwaltung von Mieterkautionen während eines Mietverhältnisses. Ein Mieterkautionskonto lautet auf den Namen des Mieters und unterliegt den Bestimmungen des Mietrechts (OR, Art. 257e). Das Konto basiert auf einem Vertrag zwischen dem Mieter, dem Vermieter und der Bank BSU.

  • Sicherheit für den Vermieter: Absicherung gegen Mietzinsausfälle und Schäden
  • Verzinsung für den Mieter: Gegegebenenfalls Zinsertrag auf den  einbezahlten Sicherheitsleistungen
  • Einfacher und effizienter Prozess für beide Parteien: Zahlungseingang wird bestätigt
      

Mieterkautionskonto eröffnen

Bei Erhalt der vollständigen Unterlagen, wird das Mieterkautionskonto eröffnet und dem Mieter bzw. Vermieter ihr jeweiliges Vertrags-Exemplar mit ergänzter Kontonummer zugestellt. Der Mieter erhält zusätzlich einen Einzahlungsschein für die Überweisung der Kaution.

  1. PDF ausfüllen und ausdrucken
  2. Beide Parteien (Mieter/Vermieter) unterzeichnen die 3 Vertragsexemplare
  3. Unterzeichnete Verträge (bitte alle Exemplare) an folgende Adresse senden:

Bank BSU
Mieterkautionen
Bankstrasse 21
8610 Uster