Nachhaltigkeit und Rendite im Einklang

Wir glauben, dass die konsequente Ausrichtung auf das Risikomanagement und die Nachhaltigkeit zu besseren Resultaten führen kann.

Vermögensverwaltung eco

Lassen Sie Ihr Vermögen bereits ab CHF 20'000 professionell verwalten: Bei der Investition in Minimum-Varianz-Portfolios (MVPs) können Risiken minimiert und starke Renditen generiert werden. Der Fokus auf Nachhaltigkeit in der Vermögensverwaltung eco kann zudem zu einer Mehrrendite führen.

 

Sämtliche Anlagen der Vermögensverwaltung eco erfüllen die nachfolgenden Kriterien:

Es wird nur in Unternehmen investiert, welche

  • die Ausschlussempfehlungen des Schweizer Vereins für verantwortungsbewusste Kapitalanlagen (SVVK-ASIR) einhalten.
  • die UN Global Compact Kritieren erfüllen.
  • nicht das tiefste Nachhaltigkeitsrating «CCC» von MSCI erhalten haben.
  • auf der MSCI-Kontroversen-Liste kein «Red Flag» aufweisen.

Es wird zusätzlich berücksichtigt, dass das Nachhaltigkeitsrating auf Ebene Gesamtportfolio ein Mindestrating von «A» aufweist.

 

Vermögensverwalter
OLZ ist ein unabhängiger Schweizer Vermögensverwalter (2001 gegründet und FINMA-reguliert), der auf die systematische Diversifikations- und Effizienzverbesserung von Portfolios spezialisiert ist. OLZ verwaltet Vermögen von institutionellen Investoren und Privatkunden.
 
Anlagestrategie
Das passive Anlegen mit marktindexierten Instrumenten (z.B. Indexfonds, Exchange Traded Funds) birgt Nachteile. Insbesondere erzielt man mit einer passiven Anlage kein effizientes Portfolio. Der Grund liegt darin, dass die einzelnen Anlagen nach der Grösse gewichtet werden. Statt Aktien nach dem Börsenwert (Marktkapitalisierung) und Obligationen nach der Verschuldung (Emissionsvolumen) zu gewichten, bestimmt OLZ die optimale Zusammensetzung des Portfolios auf Basis der Risiken. Die systematische Portfoliooptimierung basiert auf den prognostizierten Risikoparametern der Anlagen (Volatilitäten, Korrelationen) und berücksichtigt die neusten Erkenntnisse aus der Finanzmarktforschung.

Gebühren
All-in-Fee 0.80% p.a. vom Anlagevolumen
Die All-in-Fee beinhaltet Depotgebühren, Courtagen, Kontoführungsspesen Abwicklungskonto, Portospesen, exkl. Mehrwertsteuer, Saldierungsspesen und Spesen Dritter.